Ringprofile, Breite und Dicke bei Mokume Gane Trauringen

Ringdicke bzw. Profilhöhe bei Mokume Gane Eheringen ist frei wählbar.

Die Ringdicke, oder auch die Profilhöhe genannt, ist bei Wiesner Mokume Gane Trauringen individuell anpassbar. Wir verwenden üblicherweise ein Maß von 2,0 mm. Dieses kann aber je nach Ihren individuellen Wünschen erhöht oder unterschritten werden. Für den Einsatz von Brillanten ist es, in Abhängigkeit von der Höhe des Steines, manchmal notwendig, die Höhe des Ringprofils größer zu wählen. Letztendlich entscheidend für die Profilhöhe sollte aber Ihr persönliches Empfinden beim Tragen des Ringes sein. Ist das Profil zu hoch, kann dies unter Umständen an den benachbarten Fingern störend wirken, oder bei einem kräftigen Händedruck Schmerzen verursachen.

Ringprofile bei der Mokume Gane Eheringen.

Da es sich bei Mokume Gane Schmuckstücken und Trauringen um ganz individuelle Einzelanfertigungen handelt, sind hier nahezu alle denkbaren Ringprofile möglich. Hier einige Beispiele:

- außen flach
- außen leicht gewölbt
- außen mittel gewölbt
- außen stark gewölbt

Die Wölbung eines Ringprofiles wird in der Fachsprache auch häufig als bombiert oder gespannt bezeichnet. Die Innenseiten unserer Ringe werden üblicherweise leicht gewölbt ausgeführt. Dies erhöht deutlich den Tragekomfort. Besonders an Tagen, an denen Ihre Finger leicht angeschwollen sind, gleitet der Ring noch übers Fingergelenk. Bei breiten Ringen, ab ca. 6 mm und breiter, findet so außerdem eine bessere Belüftung der Haut unter dem Ring statt.

Die Ringbreite bei Mokume Gane Eheringen

Die Ringbreite bei Mokume Gane Eheringen kann individuell an Ihre Wünsche angepasst werden. Sinnvoll ist es, mit der Ringbreite nicht unter das Maß von 4 mm zu gehen. Die Mokume Gane Eheringe leben von den wunderschönen Mustern. Je schmaler ein Ring gearbeitet ist, desto weniger ist von den Mustern zu sehen. Nach oben sind bei der Ringbreite lediglich Grenzen in der Tragbarkeit gesetzt. Hier halten wir eine Ringbreite von 14 mm für das Maß, bei welchem ein Tragekomfort noch gegeben ist. Doch letztendlich ist dies ein subjektives Empfinden und kann im Einzelfall abweichen.

The fields marked with * are required.

Related products