Aiele Mokume Gane Eheringe

Mokume Gane Eheringe mit vielfältigen Variationen. Handgeschmiedet von Goldschmiedemeister Markus Wiesner

2.830,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 30 Tage

Diamanten & Weiten
Weite Ring 1 ** 
Zurücksetzen
Weite Ring 2 ** 
Zurücksetzen
Diamant-Linien 

Diamant-Linien:
Die S-Linien können mit feinen Diamanten ausgefasst werden. In meisterlicher Handarbeit werden ca 1 mm große Vollschliff Brillanten in den Mokume Gane Linien einfasst.

ca. Länge Steinlinien:

  • 4 mm Breite | 10 Diamanten
  • 5 mm Breite | 12 Diamanten
  • 6 mm Breite | 15 Diamanten
  • 7 mm Breite | 17 Diamanten
  • 8 mm Breite | 20 Diamanten
Zurücksetzen
Schriftart Gravur 
Zurücksetzen
Gravur Ring 1 

Als Innengravur stehen aktuell die Schriftarten Schreibschrift uns Druckschrift zur Wahl. 

Bitte schreibe ins Textfeld den gewünschten Gravurtext (max. 25 Zeichen), sowie zusätzlich das Wort Schreibschrift, oder Druckschrift, je nach dem, in welcher Schriftart wir gravieren sollen.

Zurücksetzen
Gravur Ring 2 

Als Innengravur stehen aktuell die Schriftarten Schreibschrift uns Druckschrift zur Wahl. 

Bitte schreibe ins Textfeld den gewünschten Gravurtext (max. 25 Zeichen), sowie zusätzlich das Wort Schreibschrift, oder Druckschrift, je nach dem, in welcher Schriftart wir gravieren sollen.

Zurücksetzen
** Pflichtfeld

Damenring | Breite:

Herrenring | Breite:

Menge
  • Ringe.Aiele
  • Markus Wiesner
  • Aiele
  • 9213140
Mokume Gane Eheringe in auffälligen Farben geschmiedet Die Eheringe Aiele, haben wir... mehr
"Aiele Mokume Gane Eheringe"

Mokume Gane Eheringe in auffälligen Farben geschmiedet

Die Eheringe Aiele, haben wir ebenso nach einer bekannten Holzart benannt. In der Schmiedetechnik der Mokume Gane, hat Goldschmiedemeister Markus Wiesner, Schichten aus den Edelmetallen 585 Rotgold und 500 Palladium zu einem festen Stück Mokume Gane Material verschweißt und daraus dieses außerordentliche Paar Eheringe geschmiedet. Rotgold, ein an sich sehr auffälliges Edelmetall, das schnell, und vor allem bei zu großflächigem Einsatz, sehr dominant wirkt, erfährt hier, durch die Verbindung mit Palladium, eine seh angenehme Harmonisierung. In dieser ganz besonderen Zusammenstellung und Verschmiedung, bilden so beide Edelmetalle einen farblich sehr ansprechenden Verbund, der zwar auf jeden Fall alle Rotgoldfreunde anspricht, aber in der Gesamtheit nicht zu mächtig wirkt. Eine rundum gelungene Verschmelzung zweier Edelmetalle, die unterschiedlicher nicht sein können.

Das Mokume Gane Eheringe Paar Aiele 

Die Mokume Gane Eheringe Aiele werden aus 585er Rotgold und 950er Platin geschmiedet. Obwohl Rotgold üblicherweise sehr dominant in Eheringen auftritt, wirkt es hier durch die Kombination mit Platin sehr dezent. Häufig ergeben sich bei Mokume Gane Eheringen durch Kombination der Farben ganz andere Erscheinungsbilder als die gedankliche Auseinandersetzung mit den einzelnen Edelmetallen zulassen würde. Ein Effekt, welchen Goldschmiedemeister Markus Wiesner ganz zufällig entdeckte, jedoch nach Rezept wiederholbar ist. Die Linienführung und genaue Anordnung der Sterne unterliegt ganz dem Naturell der Mokume Gane, und erscheint daher bei jedem neuen Paar Eheringe ein wenig anders. Wunderschön fügt sich bei dem gezeigten Musterpaar der diagonal gefasste Princess Cut Diamant in das Musterbild der Mokume Gane. 

 

Die Atelier - Eheringe Aiele können Sie in folgender Ausführung bei uns probieren.

  • 500 Palladium | 585 Rotgold

  • 5,3 mm Ringbreite | 1,8 mm Profilhöhe

  • Ringweiten DR 54 und HR 64

  • innen und außen leicht gewölbt

  •  wie gewohnt handgeschmiedet ohne Saum und Fuge

 

Eheringe unter Verwendung von Platin statt Palladium möglich

Im Ursprung hatten wir dieses Mokume Gane Trauring Paar in Platin und Rotgold geplant und auch geschmiedet. Es hat seine glücklichen Träger jedoch bereits gefunden. Das zweite Paar in dieser Farb- und Musterkombination versuchten wir dann in Rotgold und Palladium, um die Unterschiedlichkeit der Farbwirkung unter Verwendung eines etwas dunkleren Metalls zu entdecken. Wem das Grau dieser Palladium-Rotgold Version etwas zu kräftig ist, der kann ganz leicht auf das etwas hellere Platin 950 ausweichen. Der Gesamteindruck der Mokume Gane Eheringe Aiele erscheint dadurch dann etwas heller. Natürlich können die farblichen Ausprägungen noch weiter durch eine Variation der Schichtzahlen und Schichtdicken einzelner Edelmetalle beeinflußt werden. Dünnere Rotgoldschichten, zum Beispiel, lassen das Rot der Eheringe etwas mehr in den Hinterrund treten.

Diamanten in den Mokume Gane Ringen Aiele

Auch beim Modell Aiele ist es möglich, kleine oder auch größere Diamanten der verschiedensten Schliffarten zu fassen. Entweder eine oder mehrere Mokume Gane Linien, die mit lupenreinen Brillanten ausgefasst werden, oder auch einzelne Diamanten im Brillantschliff, im Princess Cut, Herz-Schliff, Navette- oder Ovalschliff können gefasst werden. Für die ein oder andere Schliffart entwerfen wir dann gerne ein ganz individuelles Ringprofil, das den Diamanten in seiner Schönheit unterstreicht, ohne die Mokume Gane unterzubuttern. Dabei muß es bei einzelnen Diamanten nicht immer der besonders große Stein sein, der im Damenring integriert, mit ihm eine Einheit bildet. Gerade bei Mokume Gane Eheringen ist auf die Abstimmung der Steingröße auf das Ringdesign, vor allem mit Rücksicht auf das Muster, zu achten. Fragen Sie uns gerne. Wir sind offen für alle Ihre Ideen und beraten Sie bezüglich Ausgewogenheit und Machbarkeit Ihrer Wünsche und Vorstellungen.

Qualität:
  • fugenlose Ringe | Wir schmieden ausschließlich Ringe mit fugenlos umlaufendem Muster. Endlos - gerade bei Eheringen eine wundervolle Symbolik.

  • Mokume durch und durch | Wiesner-Eheringe werden nicht durch auflöten dünner Mokume Bleche gefertigt, sondern ausschließlich aus vollem Schichtmaterial.

  • Keine Einrisse und Poren | Wiesner-Eheringe weisen weder Einrisse noch Poren an der Oberfläche auf.

Unser Service für Sie:
  • Ringweiterservice | Sie erhalten für die genaue Weitenermittlung ein Ringmaß von uns.

  • Ringe passen doch nicht ganz | Melden Sie sich eine Woche nach erhalt Ihrer Wiesner-Eheringe, passen wir diese kostenlos nochmals für Sie an. (1-2 Weiten)

  • Aufarbeitungsservice | Wir bringen Ihre Ringe auf Wunsch 1 x jährlich kostenlos wieder für Sie auf Vordermann. Ausgenommen Portokosten.

Artist: Markus Wiesner
Markus Wiesner | Gold- und Silberschmiedemeister  Geboren am 03.02.1973 in Ludwigsburg... mehr
Herstellerinformation "Markus Wiesner"
Markus Wiesner

Markus Wiesner | Gold- und Silberschmiedemeister 

  • Geboren am 03.02.1973 in Ludwigsburg verheiratet, 1 Kind
  • 1990-1992 Berufsfachschule für Goldschmiede in Pforzheim
  • 1993-1994  Goldschmiede Theile in Fellbach Ausbildung zum Goldschmied
  • 1995-1998 Goldschmiede Theile in Fellbach Gesellenstelle
  • 1999-2000 Meisterschule an der Goldschmiedeschule in Pforzheim | Abschluss als Gold- und Silberschmiedemeister
  • seit 2001 Selbständig im Familienbetrieb Goldschmiede Wiesner OHG
  • 2006 Mokume Gane Kurs in Pforzheim
  • 2008 Damaststahlkurs bei Fred Schmalz in Knetzgau
  • 2010 Mokume Gane Happening am Ravstedhus in Dänemark

 

Mokume Gane Trauringe aus Leidenschaft

Goldschmiedemeister Markus Wiesner, ist einer von zwei Inhabern von "Wiesner - Die Goldschmiede" und fertigt seit 2006 mit Begeisterung und Leidenschaft Mokume Gane Trauringe und Schmuck. Dabei hat Markus Wiesner sich grundsätzlich der klassischen Schmiedetechnik im Endlos-Verfahren verschrieben. Diese Mokume Gane Trauringe, welche ohne Naht und Stoßfuge geschmiedet werden, symbolisieren auf einzigartige Art und Weise die Unvergäglichkeit der Liebe.

Dass die Mokume Gane Trauringe von "Wiesner - Die Goldschmiede" jeweils auch mit Stoßfuge angeboten werden, dient jediglich der Bewusstmachung, dass es Unterschiede in der Qualität gibt. Da einige Anbieter dieser Trauringen diese mit Stoßfuge fertigen und anbieten, und dies nicht immer sofort ersichtlich ist, der Preis jedoch deutlich günstiger ausfällt, stellen wir dies in unserer Präsentation direkt gegenüber.

Der zweite Inhaber von "Wiesner-Die Goldschmiede" ist Michael Wiesner. Als gelernter Kaufmann und Betriebswirt (VWA), füllt er den Bereich von Fotografie, Webdesign, Produktideen und -präsentation, sowie Marketing aus. Im Bereich der Ideenfindung gehen bislang die Kollektionen Sternzeichenringe ( 2001), Mamaringe (2004) auf sein Konto. Ebenso ist er für die Entdeckung der Mokume Gane Technik als interessante Schmiedekunst für "Wiesner-Die Goldschmiede" verantwortlich.

Weitere Werke von Markus Wiesner
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Aiele Mokume Gane Eheringe"
26.08.2021

Absolute Bestnote für diese Goldschmiede!

Wir haben heute die bestellten Mokume-Gane-Trauringe erhalten und sind absolut begeistert. Sie sind ein wirkliches Kunstwerk und genau nach unseren Wünschen aus Platin, Rot- und Gelbgold gefertigt. Für alle, die auf perfekten Service, feinste Goldschmiedekunst und auf das ganz Besondere Wert legen, ist die Goldschmiede Wiesner die beste Adresse!
Ein ganz großes DANKESCHÖN an die Brüder Wiesner!

Admin 26.08.2021

Hallo Frau Förster,

vielen Dank für Ihre tolle Beurteilung unserer Arbeit. Besonders auf so große Entfernung und nach Beratung per Email und Telefon, ist es besonders erfreulich, wenn Ihnen Ihre Mokume Gane Trauringe so gut gefallen.

Vielen Dank nochmals für Ihr Vertrauen und viele Grüße,

Michael Wiesner

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen