Ringe Bagassa

Bagassa Ringe zeichnen sich durch Ihr beinahe regelmäßiges Mokume Gane Muster aus

2.520,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 20 Tage

Ringmaße:

Breite x Profilhöhe | Weitere möglich

Diamant-Linien:

Weitere Möglichkeiten auf Anfrage

Diamant:

Weitere Möglichkeiten auf Anfrage

Altgold verrechnen:

Sie können Ihr Altgold abgeben oder einsenden und verrechnen lassen.

Menge
  • Ringe.Bagassa.753
  • Markus Wiesner
  • Bagassa
  • Breite: 6mm | Profilhöhe: 2 mm
  • Paarpreis | Weiten 54 + 64
Ringe in Bagassa Mokume Gane Technik mit verschiedenen Diamanten und Formen In dieser... mehr
"Ringe Bagassa"

Ringe in Bagassa Mokume Gane Technik mit verschiedenen Diamanten und Formen

In dieser Bilderübersicht möchten wir Ihnen die veielen verschiedenen Möglichkeiten der Mokume Gane bei der Trauringe Fertigung zeigen. Bagassa Eheringe aus unserer Goldschmiedewerkstatt sind grundsätzlich aus den Edelmetallen Palladium 500 und Silber 925 gefertigt. Bagassa Ringe zeigen zudem immer 6 Sterne, die rund um jeden einzelnen Ring verlaufen. Die Mokume Gane Ringe Bagassa erhalten durch die sechs Sternchen, die rund um die Ringe laufen eine beinahe regelmäßige Musterung. Beim genauem Hinsehen werden jedoch die vielen kleinen, individuellen und wilden Variationen sichtbar. Harmonisch fügt sich der Princess Cut, oder Brillant Diamant ins Muster.

Mögliche Diamanten in Bagassa Mokume Trauringen

Über die Jahre konnten wir eine Vielzahl der verschiedensten Mokume Gane Bagassa Ringe als Unikate mit individuellem Charakter für unsere Brautpaare anfertigen. Dabei waren die Wünsche bezüglich der Diamanten, sowohl in Größe, Anzahl, als auch Fassung freilich unterschiedlich.
In der oben gezeigten Bilderreihe finden sich Beispiele für eine geschlossene ebenmäßige Fassung von runden, sowie auch quadratischen Diamanten, als auch eine gespannte Fassung eines Princess Cut Steines. Eine weitere Möglichkeit Diamanten zu fassen ist die Kanalfassung, welche in den Linien der Mokume Gane Ringe verläuft.

Ringe Bagassa in kurzer Zusammenfassung

  • Palladium 500 | Silber 925 |
  • Ringbreite: 4-12 mm
  • Profil: schwach gewölbt
  • Diamanten in Vielfältiger Weise möglich

Die hier ebenso gezeigte Sonderform:

Die Quadratur der Mokume Gane | Trauringe Bagassa in besonderer Geometrie

Eine außergewöhnliche From durften wir diesen Mokume Gane Trauringen Bagassa geben . Von der Seite ein Quadrat mit gewölbten Kanten.

Qualität:
  • fugenlose Ringe | Wir schmieden ausschließlich Ringe mit fugenlos umlaufendem Muster. Endlos - gerade bei Trauringen eine wundervolle Symbolik.
  • Mokume durch und durch | Wiesner-Trauringe werden nicht durch auflöten dünner Mokume Bleche gefertigt, sondern ausschließlich aus vollem Schichtmaterial.
  • Keine Einrisse und Poren | Wiesner-Trauringe weisen weder Einrisse noch Poren an der Oberfläche auf. 

Unser Service für Sie: 
  • Ringweitenservice | Sie erhalten für die genaue Weitenermittlung ein Ringmaß von uns.
  • Ringe passen doch nicht ganz | Melden Sie sich eine Woche nach erhalt Ihrer Wiesner-Trauringe, passen wir diese kostenlos nochmals für Sie an. (1-2 Weiten)
  • Aufarbeitungsservice | Wir bringen Ihre Ringe auf Wunsch 1 x jährlich kostenlos wieder für Sie auf Vordermann. Ausgenommen Portokosten. 
Artist Markus Wiesner
Markus Wiesner | Gold- und Silberschmiedemeister  Geboren am 03.02.1973 in Ludwigsburg... mehr
Herstellerinformation "Markus Wiesner"
Markus Wiesner

Markus Wiesner | Gold- und Silberschmiedemeister 

  • Geboren am 03.02.1973 in Ludwigsburg verheiratet, 1 Kind
  • 1990-1992 Berufsfachschule für Goldschmiede in Pforzheim
  • 1993-1994  Goldschmiede Theile in Fellbach Ausbildung zum Goldschmied
  • 1995-1998 Goldschmiede Theile in Fellbach Gesellenstelle
  • 1999-2000 Meisterschule an der Goldschmiedeschule in Pforzheim | Abschluss als Gold- und Silberschmiedemeister
  • seit 2001 Selbständig im Familienbetrieb Goldschmiede Wiesner OHG
  • 2006 Mokume Gane Kurs in Pforzheim
  • 2008 Damaststahlkurs bei Fred Schmalz in Knetzgau
  • 2010 Mokume Gane Happening am Ravstedhus in Dänemark

 

Mokume Gane Trauringe aus Leidenschaft

Goldschmiedemeister Markus Wiesner, ist einer von zwei Inhabern von "Wiesner - Die Goldschmiede" und fertigt seit 2006 mit Begeisterung und Leidenschaft Mokume Gane Trauringe und Schmuck. Dabei hat Markus Wiesner sich grundsätzlich der klassischen Schmiedetechnik im Endlos-Verfahren verschrieben. Diese Mokume Gane Trauringe, welche ohne Naht und Stoßfuge geschmiedet werden, symbolisieren auf einzigartige Art und Weise die Unvergäglichkeit der Liebe.

Dass die Mokume Gane Trauringe von "Wiesner - Die Goldschmiede" jeweils auch mit Stoßfuge angeboten werden, dient jediglich der Bewusstmachung, dass es Unterschiede in der Qualität gibt. Da einige Anbieter dieser Trauringen diese mit Stoßfuge fertigen und anbieten, und dies nicht immer sofort ersichtlich ist, der Preis jedoch deutlich günstiger ausfällt, stellen wir dies in unserer Präsentation direkt gegenüber.

Der zweite Inhaber von "Wiesner-Die Goldschmiede" ist Michael Wiesner. Als gelernter Kaufmann und Betriebswirt (VWA), füllt er den Bereich von Fotografie, Webdesign, Produktideen und -präsentation, sowie Marketing aus. Im Bereich der Ideenfindung gehen bislang die Kollektionen Sternzeichenringe ( 2001), Mamaringe (2004) auf sein Konto. Ebenso ist er für die Entdeckung der Mokume Gane Technik als interessante Schmiedekunst für "Wiesner-Die Goldschmiede" verantwortlich.

Weitere Werke von Markus Wiesner
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Ringe Bagassa"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

frisch geschmiedet!
frisch geschmiedet!
frisch geschmiedet!
Zuletzt angesehen